Profilbild.jpg

Meine Geschichte

Ich bin kein großer Schreiber, trotzdem würde ich gerne ein bisschen darüber erzählen, wie ich zur Fotografie kam.

Schon in meiner Schulzeit war ich öfter mit zwei Freunden, die fotografierten, unterwegs. Das Motiv war den beiden eigentlich immer egal, hauptsache man geht raus, guckt sich um und entdeckt etwas, was ein Bild wert sein könnte. Damals hatte ich allerdings nicht einmal eine Kamera, also bin ich einfach so mitgegangen.
Nach der Schule habe ich dann längere Zeit überhaupt nichts mit der Fotografie am Hut gehabt. Erst gegen Ende des Studiums bin ich mit einem Kommilitonen ins Gespräch über Fotografie gekommen. Da erinnerte ich mich, dass mein Vater eine ältere Kamera hatte, die er so gut wie nie nutzte. So konnte ich mir meine erste Kamera zunächst von ihm ausleihen und später ganz übernehmen.

Angefangen habe ich, wie wahrscheinlich alle Anderen, damit, einfach alles zu fotografieren, was mir so vor die Linse lief. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Bilder ziemlich langweilig sind, abgesehen vom Erinnerungswert vielleicht. Auf der Suche nach Inspiration, habe ich angefangen, das Internet nach Tutorials zu durchsuchen. Der erste und beste Tipp für bessere Bilder ist wohl, dass man sich bewusster für sein Motiv entscheiden soll. Komposition ist das Zauberwort.
Und so versuche ich so viel ich kann über Komposition, Bildaufbau und Wirkung zu lernen. Dieses Thema hat mich direkt zur Landschaftsfotografie gebracht. Durch diverse Videos und Artikel, wurde ich direkt motviert. Ich dachte mir: Das will ich auch können!
Markante Landschaften und traumhaft schöne Sonnenauf- und Sonnenuntergänge …

Allerdings interessieren mich mittlerweile auch andere Themen, wie Städte, Tiere, abstrakte Formen und vorallem Portraits. Daher wirst Du hier nicht wirklich einen roten Faden finden. Bei so vielen interessanten Dingen und Themen auf der Welt, will ich mich einfach nicht auf ein Bereich festlegen.


Ich wünsche Dir viel Spaß mit meiner Auswahl an Bildern und wenn Du Interesse hast, oder einfach eine Frage stellen möchtest, kannst Du mir gerne unter “Kontakt” schreiben.